Home

Die Top Ten der Berliner Prüfungsgebiete

Wir haben versucht die wichtigsten Stellen in Eurem Prüfungsgebiet zusammen zustellen.
Alle Kreuzungen sind mit Hilfe von Bildern und Texten erläutert.

Viele Stellen werdet Ihr von der ein oder anderen Fahrstunde wiedererkennen.

Allgemeines zur Information:
Immer wieder werden Fahrlehrer von ihren Fahrschüler gefragt, ob die Prüfer ihnen während der Prüfungsfahrt 'Fallen' stellen. Wer nicht fragt, geht oftmals gleich davon aus. Viele Fahrschüler wollen verständlicher Weise gut vorbereitet zur Prüfung gehen. Was liegt näher als sich bei Freunden und Bekannten zu informieren.
Dann bekommt man zu hören: Einmal fällt sowieso jeder durch oder Prüfer stellen eine Falle. Alles Blödsinn!
Verlasst euch lieber auf euren Fahrlehrer. Ihr fragt ja auch nicht euren Friseur, wenn ihr wissen wollt wie man eine Krankheit behandelt, sondern geht zum Arzt.

Ihr könnt mit Sicherheit davon ausgehen, dass euch niemand eine Falle stellt. Der Erwerb des Führerscheins ist heute schwer genug und die meisten Fahrschüler stellen sich eher selbst ein Bein.

Also:
Fahrt so wie in den letzten Fahrstunden. Macht keine Experimente und versucht nicht besonders gut zu sein. Wer gut ausgebildet wurde, muss sich in der Prüfung nicht steigern.

Wichtig:
Lächeln nicht vergessen - das entspannt!
Atmen nicht vergessen - eine Grundvoraussetzung!

Wir hoffen mit unseren Informationen für die praktische Prüfung eine Hilfe zu bieten und wünschen dazu - viel Erfolg!

nach oben